Kategorien
Seiten
-

Blended Learning @ FB7

Veranstaltung “Digitale Lernmaterialien zur sprachlichen Bildung von Geflüchteten und Migrant/innen – ein interdisziplinäres Netzwerkgespräch”

31. Januar 2018 | von Mirjam Wernerus
Wann:
1. März 2018 um 10:00 – 17:00
2018-03-01T10:00:00+01:00
2018-03-01T17:00:00+01:00
Wo:
Goethe-Universität Frankfurt, Westend Campus, Seminarhaus Max-Horkheimer-Str. 4, Raum SH 0.109
Max-Horkheimer-Straße 4
60323 Frankfurt am Main
Deutschland
Preis:
kostenlos

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Erasmus+ Projekts „European Digital Online-Game for Intercultural Learning and Translanguaging“ (EU∙DO∙IT) statt. In Kooperation mit Partnern aus Deutschland, Spanien, Luxemburg und Estland werden digitale Sprachlernmaterialien für eine Reihe von Zielsprachen auf Basis einer Translanguaging-Pädagogik unter Verwendung vorhandener Erstsprachen entwickelt.

 

Das Team der Goethe-Universität lädt daher am 01.03.2017 zu einem interdisziplinären Netzwerktreffen mit verschiedenen Akteurinnen und Akteuren sowie Stakeholder/innen ein, um die Potenziale von Translanguaging-basierten Lernmaterialien speziell für Migrant/innen und Geflüchtete aus einer interdisziplinären Perspektive zu diskutieren. Neben zwei Key Note-Vorträgen von Dr. Christoph Merkelbach (Sprachenzentrum, TU Darmstadt) und Dr. Sarah McMonagle (Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft, Universität Hamburg) wird es die Möglichkeit geben, in Kleingruppen intensiv an der Thematik zu arbeiten und bisherige Ansätze interdisziplinär zu reflektieren. Besonderer Fokus liegt zudem auf der Vernetzung zwischen Akteur/innen verschiedener Fachgebiete und Praxisfelder.



Hinterlasse eine Antwort

Falls Sie nicht eingeloggt sind, oder von einem Rechner der RWTH aus schreiben, müssen Sie sich vor dem Abschicken des Kommentars noch durch Ihr RWTH-Login authentifizieren.

Blue Captcha Image
Refresh

*