Kategorien
Seiten
-

Blended Learning @ FB7

Workshop “Blogs und Eportfolios”

31. Januar 2018 | von M. Wernerus
Wann:
15. Februar 2018 um 10:00 – 16:30
2018-02-15T10:00:00+01:00
2018-02-15T16:30:00+01:00
Wo:
Learning Lab am Campus Essen, Raum S06 S00 A46 (im EG)
Universitätsstraße 2-20
45141 Essen
Deutschland
Preis:
kostenlos

Das Learning Lab der Universität Duisburg-Essen lädt zum Workshop “Blogs und Eportfolios” am 15. Februar 2018 ein:

 

In der Veranstaltung erhalten Sie einen Einblick in den möglichen Einsatz von Blogs und elektronischen Portfolios in der Lehre. Diese beiden digitalen Tools eignen sich hervorragend, um Studierenden die für sie relevanten unterschiedlichen Funktionen des Schreibens näherzubringen: Writing-to-learn, Writing-to-communicate, Writing-to-demonstrate-knowledge und reflexives Schreiben. Wir gehen im Workshop sowohl auf (schreib-)didaktische Überlegungen als auch auf die technische Umsetzung ein und werden auch mögliche Schwierigkeiten nicht verschweigen.

 

Sie werden Gelegenheit bekommen, hochschuldidaktische Umsetzungsszenarien für die eigene Lehre zu skizzieren und gemeinsam in der Gruppe zu diskutieren. Dabei wird das spezielle Lernpotenzial der beiden digitalen Tools durch den praktischen Vollzug der schreibdidaktischen Konzepte von “bloggen” und “reflektieren” im Workshop direkt erfahrbar.

 

Abschließend wird überlegt, welche weiterführende Unterstützung seitens der Universität hinsichtlich didaktischer Rahmenbedingungen und technischer Infrastruktur wünschenswert wäre und worin die nächsten Schritte bei der Umsetzung der Workshop-Ergebnisse bestehen könnten.

 

Hier gibt es weitere Informationen sowie den Ablaufplan zum Workshop.



Hinterlasse eine Antwort

Falls Sie nicht eingeloggt sind, oder von einem Rechner der RWTH aus schreiben, müssen Sie sich vor dem Abschicken des Kommentars noch durch Ihr RWTH-Login authentifizieren.

Blue Captcha Image
Refresh

*