Kategorien
Seiten
-

Blended Learning @ FB7

Hamburger E-Learning-Magazin #7 erschienen

09. Januar 2012 | von C. Wenzel

[…] immer mehr Hochschulen [denken] über elektronische Unterstützung bei Prüfungen nach. Das liegt zum einen am generell höheren Prüfungsaufkommen aufgrund der Bolognareform, zum anderen an mehr Studierenden wegen doppelter Abiturjahrgänge und dem Wegfall der Wehrpficht.

So setzt der Artikel von Markus Schmees (ELAN) mit dem Titel eAssessments an Hochschulen ein, der damit gleichzeitig das Schwerpunktthema der kurz vor Jahreswechsel erschienen 7. Ausgabe des Hamburger E-Learning Magazins bennent. Bedarf und Interesse an elektronischen Prüfungen werden derzeit auch an unserer Hochschule ermittelt. Auch für die geisteswissenschaftlichen Fächer ist es durchaus interessant, Prüfungen oder Teile von Prüfungen auf diese Weise durchzuführen, insbe-sondere in den Einführungs-veranstaltungen. Die aktuelle Ausgabe des Hamburger E-Learning Magazins bietet in einer Reihe von Artikeln Erfahrungsberichte und Ausblicke von verschiedenen Hochschulen und aus verschiedensten Bereichen.

Aber auch weitere Artikel des Magazins lohnen die Lektüre , so beispielsweise verschiedene Beiträge zum aktuellen Thema ePortfolios oder der Artikel von Martin Hofmann (Uni Hamburg), der von seinem Blended-Learning-Projekt Grundlagen der Wissenschaftstheorie berichtet. (Vergleichen Sie dazu auch seinen als Gastbeitrag verfassten Artikel für unsere Seite).

Für die Philologen und Linguisten dürfte insbesondere der kurze Artikel von Karina Schneider-Wiejow und Frank Ollermann von Intersse sein. Darin berichten sie von einem an der Universität Osnabrück entwickelten Übungs- und Prüfungstool für das Erlernen der Phonetischen Transkription und des International Phonetic Alphabets (IPA).

Die bislang erschienen Ausgaben das Hamburger E-Learning-Magazins können Sie hier kostenlos abrufen.



Hinterlasse eine Antwort

Falls Sie nicht eingeloggt sind, oder von einem Rechner der RWTH aus schreiben, müssen Sie sich vor dem Abschicken des Kommentars noch durch Ihr RWTH-Login authentifizieren.

Blue Captcha Image
Refresh

*