Kategorien
Seiten
-

Blended Learning @ FB7

Neues CiL-Schulungsprogramm

07. Februar 2012 | von C. Wenzel

Soeben hat das CiL seinen aktuellen Schulungsflyer mit den Veranstaltungen von März bis Mai veröffentlicht. Neben den Grundlagenkursen zur Einführung in die Nutzung des L²P bietet das CiL auch Aufbaukurse zu weiterführenden Themen an: Insbesondere veranstaltungsbe-gleitende eTests werden von den Studie-renden als sehr hilfreich zur Klausurvor-bereitung und Überprüfung des eigenen Lernstands empfunden. Hierzu bietet das CiL gleich mehrfach eine Veranstaltung an, in der den Lehrenden Möglichkeiten der eTest-Komponente in L²P und erprobte Einsatzszenarien vorgestellt werden.

Darüber hinaus wird in einer Veran-staltung der didaktisch sinnvolle Einsatz von Wikis und Foren in der Lehre beleuchtet. Zwei weitere Veranstal-tungen widmen sich der Nutzung von Adobe Connect für Szenarien wie Online-Sprechstunden, Online-Vorträge oder virtuelle Seminarsitzungen.

Zudem können mit dem CiL auch Zusatzkurse nach Absprache vereinbart werden.

An den Schulungen können alle Dozierenden und sonstigen Mitarbei-terInnen der RWTH kostenlos teilnehmen. (Einige Kurse werden auch im Rahmen des Programms des Center for Doctoral Studies angeboten und stehen somit den dort angemeldeten Promovierenden der RWTH offen. )

Das komplette Veranstaltungprogramm finden Sie hier auf der Internetseite des CiL oder hier als pdf.



Hinterlasse eine Antwort

Falls Sie nicht eingeloggt sind, oder von einem Rechner der RWTH aus schreiben, müssen Sie sich vor dem Abschicken des Kommentars noch durch Ihr RWTH-Login authentifizieren.

Blue Captcha Image
Refresh

*