Kategorien
Seiten
-

Blended Learning @ FB7

flipping the classroom

14. Dezember 2012 | von Administrator

An dieser Stelle haben wir bereits kurz über die beiden in diesem Jahr erfolgreichen ETS-Projekte aus unserer Fakultät berichtet. Darunter befindet sich auch das am Institut für Anglistik, Amerikanistik und Romanistik angesiedelte Projekt FLIPPER, ein sogenanntes flipped classroom model, d.h. ein Unterrichten im ‚umgedrehten Klassenraum’. Ebenfalls mit einem solchen Unterrichtsmodell wartet das ETS-Projekt ‚Flipping the EBWL Classroom’ von Prof. Piller auf, das in der großen Einführungsvorlesung BWL bereits erprobt wird.

Auf dem Blog des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Technologie- und Innovationsmanagement beschreibt Professor Piller das Konzept und berichtet von ersten Erfahrungen:

This is where flip teaching takes a different approach. It “flips” the old model of teaching time allocation around by having the students learn the basic theory on their own to then be able to enter into an educated discourse, discussions and concrete practical application of the newly gained knowledge during the time that they spend with their professor.

However, much to even our surprise, the numbers of students attending the discussions during the weekly live lecture have not significantly dropped compared to the numbers of previous semesters. On the contrary, students come prepared and interested in exchange and discourse on things they did or did not yet understand.

From the feedback we have received so far, students are much in favor of this new form of blended learning, since it enables them to be more flexible, more efficient and gain greater security and proficiency in the subject matters.

Das Video zeigt beispielhaft einen von zahlreichen eigens aufgezeichneten kurzen Vorlesungblöcken, mit denen die Studierenden sich zu Hause (oder unterwegs) auf die Präsenzveranstaltungen vorbereiten.

Eine Antwort auf “flipping the classroom”

  1. C. Wenzel sagt:

    In ihrer Oktober-Ausgabe berichtete die Kàrmàn-Zeitung über die “Verkehrte Welt in der Einführung in die BWL“.



Hinterlasse eine Antwort

Falls Sie nicht eingeloggt sind, oder von einem Rechner der RWTH aus schreiben, müssen Sie sich vor dem Abschicken des Kommentars noch durch Ihr RWTH-Login authentifizieren.

Blue Captcha Image
Refresh

*