Kategorien
Seiten
-

Blended Learning @ FB7

DAAD Call for Papers: Hochschule 2.0

08. April 2013 | von s.kohlhase

„Hochschule 2.0: Die Internationalisierung der deutschen Hochschulen im Zeichen virtueller Lehr- und Lernszenarien“  – unter diesem Thema steht der Call for Papers des Projektteams „Virtuelle Bildung“ des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). Ausgehend von den erfolgreichen, dynamischen Entwicklungen etablierter E-, Social- und Mobile Learning-Angebote sowie neuer Phänomene wie MOOC, sind nun Sie als Wissenschaftler aufgerufen, zu erörtern, ob und wie virtuelle Bildungsangebote die Internationalisierung der deutschen Hochschulen beeinflussen können. Ihr Beitrag könnte sich bspw. mit einem der folgenden Themenfelder befassen:

  • Neue, virtuelle Wege für das Hochschulmarketing
  • Mobilität – mehr oder weniger? Virtuell oder real?
  • Demokratisierung des Zugangs zu Hochschulbildung
  • Qualitätsstandards für virtuelle Hochschulbildung

Falls Sie einen Beitrag zu diesem Call einreichen möchten, senden Sie bitte eine erste Interessebekundung schon bis zum 10. April 2013 an den DAAD. Weitere Stichtage sind der 19. April 2013 (Abstract) und der 28. Juni 2013 (Paper). Die komplette Ausschreibung mit Informationen zu Organisation und Ablauf sowie inhaltlichen Schwerpunken können Sie hier auf der Webseite des DAAD oder hier als PDF einsehen.



Hinterlasse eine Antwort

Falls Sie nicht eingeloggt sind, oder von einem Rechner der RWTH aus schreiben, müssen Sie sich vor dem Abschicken des Kommentars noch durch Ihr RWTH-Login authentifizieren.

Blue Captcha Image
Refresh

*