Kategorien
Seiten
-

Blended Learning @ FB7

App fontes: neue App für Historiker

14. März 2014 | von s.kohlhase

Beschäftigen Sie sich – z.B. im Rahmen Ihres Studiums – mit historischen Schriftquellen? Dann könnten Sie von der web-basierten Applikation App fontes profitieren. Die mobile Version des Ad fontes-Lernangebots der Universität Zürich umfasst eine Auswahl an wissenschaftlichen Hilfsmitteln und Übungen für den Umgang mit historischen Schriftquellen – sowohl in lateinischer als auch deutscher Sprache.

Derzeit werden vier Hilfsmittel bereitgestellt, die im Umgang mit Archivalien zum Einsatz kommen:

  • Auflösen von Datierungen
  • Auflösen von Abkürzungen
  • Auflösen lateinischer Ortsnamen
  • Musteralphabete zu verschiedenen Schrifttypen

Die Übungen beinhalten folgende Trainingseinheiten:

  • Auflösen von Abkürzungen und einzelner Wörter
  • Typologische und chronologische Einordnung alter Schriften

Weitere Informationen und Hinweise zur Installation der App finden Sie auf der Website des Projekts.



Hinterlasse eine Antwort

Falls Sie nicht eingeloggt sind, oder von einem Rechner der RWTH aus schreiben, müssen Sie sich vor dem Abschicken des Kommentars noch durch Ihr RWTH-Login authentifizieren.

Blue Captcha Image
Refresh

*