Kategorien
Seiten
-

Blended Learning @ FB7

“Wie unterrichte ich denn Facebook?” Interview mit Prof. Kommer

30. Januar 2015 | von Dirk Nettelnbreker

Deutsche Schüler weisen bestenfalls mittelmäßige Fähigkeiten im Umgang mit Digitalen Medien auf. Das bestätigte zuletzt die International Computer and Information Literacy Study (ICILS), von vielen auch als Computer-PISA bezeichnet.

Zu diesem Thema interviewten die Aachener Nachtichten kürzlich Prof. Sven Kommer, Medienpädagoge und Geschäftsführer des Instituts für Erziehungswissenschaften der RWTH. Hier kann das komplette Interview online abgerufen werden.

Bereits kurz nach Veröffentlichung der Studie im vergangenen November sprach auch der Deutschlandfunk in der Sendung PISAplus mit Prof. Kommer.

 



Hinterlasse eine Antwort

Falls Sie nicht eingeloggt sind, oder von einem Rechner der RWTH aus schreiben, müssen Sie sich vor dem Abschicken des Kommentars noch durch Ihr RWTH-Login authentifizieren.

Blue Captcha Image
Refresh

*