Kategorien
Seiten
-

Blended Learning @ FB7

Zentrale Service-Einrichtung “Medien für die Lehre”

19. Mai 2015 | von Administrator

Durch den Einsatz innovativer Lehrformate, beispielsweise Lehrvideos oder Planspiele, lassen sich Lehrveranstaltungen gleichzeitig interessanter, flexibler und effizienter gestalten. Die Umsetzung dieser Konzepte ist allerdings oft mit einem großen Arbeitsaufwand verbunden.

mflAus diesem Grund wurde nun die zentrale Servicestelle „Medien für die Lehre“ (MfL) eingerichtet, die bestehendes Know-how aus der gesamten Hochschule unter einem Dach vereint.

Die zentrale Einrichtung unter der Leitung von Dr. Marcus Gerards und Sebastian Knoth unterstützt alle Lehrenden der RWTH bei der Konzeption und Umsetzung innovativer Blended-Learning-Formate.

Bei der Umgestaltung einer Lehrveranstaltung nach dem Flipped Classroom Prinzip übernimmt das MfL-Team beispielsweise die Aufnahme und professionelle Aufbereitung der Videosequenzen. So können sich die Lehrenden Inhalte und Didaktik konzentrieren und eine eigene Video-Ausrüstung muss auch nicht eigens angeschafft werden.

Die Servicestelle berät und unterstützt die Dozierenden ebenfalls bei der Konzeption und Umsetzung von elektronischen Prüfungen. Der Ansprechpartner hierfür ist weiterhin Herr Mazdak Karami.

Alle Lehrenden sind eingeladen, sich bei der Planung neuer Formate an das MfL-Team zu wenden. Kontaktmöglichkeiten und alle weiteren Informationen finden sich auf der neuen Webseite.

Medien für die Lehre
Kackertstraße 7
52072 Aachen
Tel.: 0241 80 98164 oder 98163

 



Hinterlasse eine Antwort

Falls Sie nicht eingeloggt sind, oder von einem Rechner der RWTH aus schreiben, müssen Sie sich vor dem Abschicken des Kommentars noch durch Ihr RWTH-Login authentifizieren.

Blue Captcha Image
Refresh

*