Kategorien
Seiten
-

Blended Learning @ FB7

Digitale Semesterapparate: KMK und VG Wort einigen sich auf Pauschalvergütung

16. August 2017 | von M. Wernerus

Paragraph02Wie im HRK-Newsflash verkündet, haben Kultusministerkonferenz (KMK) und VG Wort sich in Sachen Vergütung der Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke in digitalen Semesterapparaten geeinigt: Bis zum 28. Februar 2018 wird diese weiter pauschal vergütet.

Ab dem 1. März 2018 tritt dann das neue Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz (UrhWissG) in Kraft, in dem die Pauschalvergütung geregelt ist. Hier haben wir bereits über diese Urheberrechtsreform für die Wissenschaft berichtet.



Hinterlasse eine Antwort

Falls Sie nicht eingeloggt sind, oder von einem Rechner der RWTH aus schreiben, müssen Sie sich vor dem Abschicken des Kommentars noch durch Ihr RWTH-Login authentifizieren.

Blue Captcha Image
Refresh

*