Kategorien
Seiten
-

Blended Learning @ FB7

Schlagwort: ‘Digitalisierung an Hochschulen’

Studentischer Wettbewerb: “Lernen 4.0 – Gestalte Deinen Lernraum”

20. November 2018 | von Mirjam Wernerus

Wettbewerb Lernen 4.0 – Gestalte deinen LernraumDie Deutsche Initiative für Netzwerkinformation (DINI) sucht innovative Ideen von Studierenden zum Thema Lernraum der Zukunft, so z.B.:

  • Ideen für individuelle oder kooperative Lernumgebungen
  • Konzepte für Online-Lernräume oder physische Lernräume
  • Anwendungen von Virtual oder Augmented Reality für die Lehre
  • innovative Lernkonzepte oder persönliche Lerntools 

Bis zum 1. Juni 2019 können Studierende oder studentische Gruppen ihre Ideen und Visionen für den Lernraum der Zukunft als Ideenskizzen, Konzeptarbeiten oder andere kreative Beiträge online einreichen. Hier gibt es weitere Informationen zur Online-Einreichung.

Eine sechsköpfige Jury aus Wissenschaft, Politik und Studierenden bewertet die Wettbewerbsbeiträge hinsichtlich ihrer Innovation, Kreativität, Usability und Übertragbarkeit.

Das Preisgeld beträgt 5.000€ und kann von der Jury auch unter mehreren Gewinnerinnen und Gewinnern aufgeteilt werden.

Die Preisverleihung findet im Rahmen der DINI-Jahrestagung im Oktober 2019 in Osnabrück statt.

Shaping the Digital Turn: Themenwoche zur Zukunft der Hochschulbildung

27. August 2018 | von Mirjam Wernerus

Banner_HFD_facebook_1640x624px_DEDas Hochschulforum Digitalisierung lädt vom 21. bis 28. September zur Themenwoche Shaping the Digital Turn: Themenwoche zur Zukunft der Hochschulbildung in Berlin ein:

Wie gestalten wir die Zukunft der Hochschulbildung im digitalen Zeitalter? Um diese Frage zu beantworten, lädt das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) zusammen mit wichtigen deutschen und internationalen Akteuren zur zweiten Themenwoche nach Berlin ein. Innovative Kooperationsmodelle, neue Prototypen und herausfordernde Zukunftskonzepte; in offenen Konferenzen, Netzwerktreffen, Barcamps oder auf einem Ed-Tech Hackathon werden wegweisende Ansätze vorgestellt und diskutiert.

Die Themenwoche Shaping the Digital Turn umfasst folgende Veranstaltungen:

  • Fr., 21.09. | Auftaktveranstaltung: Fellow-Programm Freies Wissen (Pre-Conference)
  • Fr., 21. – So., 23.09.18 | Hackathon – #HackYourCampus (Pre-Conference)
  • Mo., 24.09. | HFD-Strategiekonferenz: Shaping the Digital Turn – Hochschullehre im digitalen Zeitalter gestalten
  • Mo., 24.09. | Abschlussveranstaltung der HFD-Ad-Hoc-Arbeitsgruppen
  • Di., 25.09. | Netzwerktreffen 2018 – Konferenz des Netzwerks für die Hochschullehre
  • Di., 25.09. | Pitch: Ideen für eine Plattform für die Hochschullehre
  • Di., 25.09. | Open Beer
  • Mi., 26.09. | Bologna goes Digital – internationale Konferenz
  • Mi., 26.09.| Zersplitterte Welten: Hochschulen im Jahr 2030. Projektvorstellung AHEAD
  • Do., 27.09. | Lehrkräfte bilden für die digitale Welt – Tagung
  • Do., 27.09. | Parlamentarischer Abend: SMART GERMANY – Ingenieurausbildung für die Digitale Transformation
  • Fr., 28.09. | Future-Skills-Tag

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos und der Großteil der Veranstaltungen wird über einen Livestream online zu verfolgen sein.

Die Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen ist jetzt offen. Hier sowie im Programmflyer gibt es weitere Informationen zur Themenwoche.

Dr. Steffen Jöris beim nächsten Lunch Lehre

30. Juli 2018 | von Mirjam Wernerus

2018.08.29 Lunch Lehre RWTHAm 29. August 2018 findet von 12.00 bis 14.00 Uhr im SuperC (Templergraben 57) der nächste Lunch Lehre statt.

Dieses Mal wird Dr. Steffen Jöris vom Institut für Katholische Theologie einen Vortrag zum Thema „Micro-Bachelor Theologie: Wartest Du noch auf die Zulassung oder studierst Du schon?“ halten.

Der Micro-Bachelor bietet die Möglichkeit, im Rahmen eines Vorstudiums Studieninhalte kennenzulernen und erste Kurse noch vor Beginn des Studiums erfolgreich abzuschließen. Ein offener Online-Kurs bietet Studieninteressierten einen ersten Einblick, der anwendungsfreundlich, unverbindlich und zeitlich sowie örtlich ungebunden ist. Auch fehlende Zulassungsvoraussetzungen für etwaige Masterprogramme können so nachgeholt werden.

Für dieses aktuelle Projekt wurde Dr. Steffen Jöris bereits vom Stifterverband mit einem NRW-Fellowship für „Innovationen in der digitalen Hochschullehre“ ausgezeichnet.

Hier geht es zur Anmeldung für den nächsten Lunch Lehre am 29. August 2018.

E-Book der HFD Winter School

06. März 2018 | von Mirjam Wernerus

e-bookDas E-Book zur ersten HFD Winter School im Dezember 2017 ist jetzt online verfügbar. Darin werden die Themen und Projekte der Veranstaltung vorgestellt.

Der Fokus lag auf der Frage, wie die Digitalisierung von Lehren und Lernen an Hochschulen gestaltet und gefördert werden kann:

Kern des E-Books sind Projektideen, die die Teilnehmenden im Rahmen eines Design Thinking-Workshops (einer sogenannten Innovation Session) entwickelten. In kleinen Teams wurden hier Lösungsideen für gemeinsame Herausforderungen in der digitalen Hochschullehre erarbeitet. Die Ergebnisse wurden in einer Book Sprint Session festgehalten und werden im E-Book vorgestellt.

Darunter sind z.B. folgende Projektideen:

  • “Teaching Analytics meets Learning Analytics – Auswahl von Lehrmethoden, die sinnvoll mit E-Assessment-Tools zu bewerten sind”
  • “HFD goes VR/AR: Siehst du die Zukunft?”
  • “Lernen mit Blended Learning: Kreative Freiräume und bedarfsorientierte Unterstützung”

Voraussichtlich im April 2018 soll eine zweite Version mit weiteren Themen und Projekten veröffentlicht werden.

 

Campus Magazin beschäftigt sich in neuer Staffel mit der Digitalisierung an Hochschulen

06. Juni 2017 | von Mirjam Wernerus

Campus Magazin Banner“Wie digital wird die Hochschule?” Um diese Frage drehen sich die ersten Sendungen der neuen Staffel des Campus Magazins, TV-Hochschulmagazin des Bayrischen Rundfunks, die mittwochabends auf dem Bildungskanal ARD alpha ausgestrahlt wird.

Die Beiträge werden nach Ausstrahlung auch auf dem YouTube-Kanal des Magazins sowie hier veröffentlicht.

Darunter findet man z.B. folgende Beiträge zum Thema Digitalisierung an Hochschulen:

Das Campus Magazin widmet sich aber auch Themen aus dem Studierenden-Alltag wie zum Beispiel Unistädte im Check: Wo studiert es sich am günstigsten? oder Koch-Challenge: Für 5 Euro ein gutes Essen für zwei.