Kategorien
Seiten
-

Blended Learning @ FB7

Schlagwort: ‘Stellenausschreibung’

Medien für die Lehre sucht Game Designer

09. Mai 2016 | von Administrator

Das Angebot der RWTH-Serviceeinheit Medien für die Lehre umfasst neben der Produktion von Lehrvideos und der Umsetzung von elektronischen Prüfungen auch spezialisierte Webanwendungen für die Lehre.

Für die Vorlesung „Einführung in die BWL“ wurde beispielsweise das webbasierte Planspiel „transAction“ umgesetzt. Begleitend zur Vorlesung können die Studierenden das gelernte Wissen in einer spielerischen Art und Weise anwenden.

Zur Verstärkung des Teams sucht das MfL jetzt eine studentische Hilfskraft mit Erfahrung im Bereich der Webentwicklung (PHP, JavaScript, SQL). Die Stellenausschreibung ist in der Jobbörse der RWTH zu finden.

Hiwi gesucht: Softwareentwicklung beim CiL

25. März 2015 | von Administrator

Das Center for Innovative Learning Technologies sucht zurzeit eine studentische Hilfskraft zur Entwicklung eines Videoannotationswerkzeugs. Gesucht werden insbesondere Studierende der Informatik, Software Systems Engineering und Media Informatics, mit Vorkenntnissen im Bereich der Softwareentwicklung. Eine genauere Beschreibung und Kontaktdaten zur Bewerbung finden sich in der RWTH-Jobbörse.

Hiwi für L²P-Support gesucht

23. Mai 2014 | von Dirk Nettelnbreker

Das Center for Innovative Learning Technologies (CiL) sucht zum 1. Juli 2014 eine studentische Hilfskraft für den Support der Lehr- und Lernplattform L²P. Die Ausschreibung finden Sie in der RWTH-Jobbörse unter der Angebotsnummer 13955 oder hier als PDF:  Ausschreibung Studentische Hilfskraft_Juni 2014.

 

Hiwi gesucht:

04. März 2014 | von C. Wenzel

Studentische Hilfskraft an der Koordinationsstelle E-Learning der Philosophischen Fakultät

eBook_Laptop_kleinDie Koordinationsstelle E-Learning an der Philosophischen Fakultät sucht zum 01.04.2014 oder später eine studentische Hilfskraft für bis zu 8 Wochenstunden.

Hauptaufgabe ist die Unterstützung der E-Learning-Koordination im organisatorischen Alltagsgeschäft sowie weitere Aufgaben wie z.B. die technische Pflege und Weiterentwicklung dieses E-Learning-Blogs, aber auch das Recherchieren und Verfassen eigener Beiträge.

Interessenten sollten idealerweise Kommunikationswissenschaft, Technik-Kommunikation oder Informatik studieren.

Die komplette Ausschreibung finden Sie hier als pdf.

Bewerbungen richten Sie bitte an elearning[at]fb7.rwth-aachen.de.

Weitere Informationen über die Koordinationsstelle E-Learning finden Sie hier auf unserem Blog.

Stellenausschreibung: CiL sucht Hiwi für Design-Aufgaben

14. Oktober 2013 | von s.kohlhase

Das CiL sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft (5-10 Stunden pro Woche) im Design-Bereich. Zu Ihren Aufgaben würden laut Ausschreibung zählen:

  • Entwurf und Umsetzung von Layout und Design von CiL-Publikationen und -Präsentationen
  • Webseitengestaltung
  • Mitarbeit an der Entwicklung und Ausarbeitung eines intuitiven, attraktiven und benutzerfreundlichen Screendesigns für die Lehr- und Lernplattform L²P

Das CiL erwartet von Ihnen das Studium eines gestaltungsorientierten Fachs sowie gute Kenntnisse im Umgang mit Grafikprogrammen wie Illustrator, InDesign und Photoshop. Kreativität und Selbstständigkeit sind ebenso von Vorteil wie eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit. Die vollständige Stellenausschreibung können Sie unter diesem Link einsehen.

Haben Sie Interesse? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte an Herrn Harald Jakobs. Er steht Ihnen auch für Rückfragen gerne zur Verfügung. Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2013.

CiL-Stellenausschreibung: Software-Entwickler/in (MATSE) gesucht

24. September 2013 | von s.kohlhase

Das CiL sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Software-Entwicklerin oder einen Software-Entwickler (MATSE). Falls Sie sich für die Entwicklung von eLearning-Software im Hochschulkontext interessieren und zudem Erfahrung mit objektorientierter Entwicklung haben, könnten Sie schon bald Mitglied des CiL-Teams werden!

Der Aufgabenschwerpunkt liegt bei Ausbau, Betrieb und Pflege der L²P-Plattform sowie darin integrierter Apps. Angefangen bei Analyse, Design und Implementierung über Tests und Dokumentation bis hin zu Projektmanagement werden alle Phasen der Software-Entwicklung abgedeckt. Die vollständige Stellenausschreibung können Sie unter diesem Link als PDF einsehen.

Es handelt sich bei dieser Ausschreibung um eine Vollzeitstelle, die auf zwei Jahre befristet ist. Falls Sie parallel ein Masterstudium absolvieren möchten, besteht ebenfalls die Möglichkeit auf eine Teilzeiteinstellung. Falls Sie Fragen zur Stellenausschreibung haben, steht Ihnen Harald Jakobs gerne zur Verfügung. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2013.

Zwei Stellenausschreibungen am CiL

10. Juni 2013 | von s.kohlhase

Das CiL sucht ab sofort eine wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. einen wissenschaftlichen Mitarbeiter sowie eine Software-Entwicklerin bzw. einen Software-Entwickler (MATSE). Es handelt sich bei beiden Ausschreibungen um Vollzeitstellen mit einer Befristung auf zwei Jahre. Es besteht zudem die Möglichkeit einer Verlängerung. Die Bewerbungsfrist endet am 28. Juni 2013.

Als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in erforschen Sie am CiL innovative Lerntechnologien und integrieren diese in die zentrale, hochschulweite Lehr- und Lernplattform L²P. Unser Forschungsschwerpunkt liegt in den Bereichen Personal Learning Environments, Mobile Learning, Video-based Learning, Learning Analytics sowie Assessment & Feedback. Eine Promotionsmöglichkeit besteht.

Als Softwareentwickler/in (MATSE) arbeiten Sie mit an Ausbau, Betrieb und Pflege der Lehr- und Lernplattform L²P.

Falls Sie Fragen zu den Ausschreibungen haben, wenden Sie sich bitte an Prof. Ulrik Schroeder oder Harald Jakobs. Weitere Informationen zu den beiden Stellen finden Sie außerdem in den folgenden PDFs:

Stellenausschreibung Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Stellenausschreibung Software-Entwickler/in (MATSE)

Wir suchen eine studentische Hilfskraft!

05. Dezember 2012 | von Administrator

Ausschreibung verlängert bis zum 14.1.2013

Die Koordinationsstelle E-Learning an der Philosophischen Fakultät sucht zum 01.01.2013 oder später eine studentische Hilfskraft für bis zu 10 Wochenstunden.

Hauptaufgabe ist die Unterstützung der E-Learning-Koordination im organisatorischen Alltagsgeschäft sowie weitere Aufgaben wie z.B. die technische Pflege und Weiterentwicklung dieses E-Learning-Blogs, aber auch das Recherchieren und Verfassen eigener Beiträge.

Interessenten sollten idealerweise Kommunikationswissenschaft, Technik-Kommunikation oder Informatik studieren.

Die komplette Ausschreibung finden Sie hier als pdf.

Bewerbungen richten Sie bitte an elearning[at]fb7.rwth-aachen.de.

CIL sucht studentische Hilfskraft

20. November 2012 | von Administrator

Das Center for Innovative Learning Technologies sucht zum 01.01.2013 oder später eine studentische Hilfskraft für mind. 10 Wochenstunden.

Kernaufgabe ist die Hilfe im L²P-Support. Hinzu kommen die Pflege der L²P-Supportdokumentation und der L²P-Hilfe sowie eine Reihe weiterer Aufgaben wie bspw. Erstellen von Flyern oder Verfassen von Blogbeiträgen. Vorgesehen ist außerdem, einzelne L²P-Einführungs-Schulungen zu übernehmen.

Interessenten sollten idealerweise Kommunikationswissenschaft, Technik-Kommunikation oder Informatik studieren.

Die komplette Ausschreibung finden Sie hier als pdf.

Bewerbungen richten Sie bitte an jakobs[at]cil.rwth-aachen.de.

CiL sucht 2 Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen für die Entwicklung innovativer Lerntechnologien im L²P

13. April 2012 | von Administrator

aktualisiert am 25.04.2012

Das Center for Innovative Learning Technologies (CiL) der RWTH Aachen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 2 Software-Entwickler/innen (Wissen-schaftliche Mitarbeiter/innen) für die technische Betreuung und Weiter-entwicklung des hochschulweiten Lehr- und Lernportals L²P.

Interessenten/innen sollten neben einem abgeschlossenen Hochschulstudium der Informatik oder eines verwandten Fachgebietes über umfangreiche praktische Erfahrung in objektorientierter Softwareentwicklung, aktuellen Webtechnologien und Webentwicklungsframeworks verfügen, idealerweise in einer Microsoft-Umgebung mit Visual Studio, ASP.NET, C#/VB.NET, HTML, CSS und JavaScript.

Weiterlesen »