Kategorien
Seiten
-

Blended Learning @ FB7

Schlagwort: ‘Talk Lehre’

Einladung zum Talk Lehre 2013

17. Mai 2013 | von s.kohlhase

Quelle: Jennifer WenderothAuch in diesem Jahr lädt die RWTH wieder alle interessierten Hochschulangehörigen zum Talk Lehre ein. Der hochschulweite Austausch rund ums Thema Lehre findet am 26. Juni 2013 von 13 bis 18 Uhr statt. Themenschwerpunkte sind die Qualifizierung in der Lehre sowie die Studieneingangsphase, der Übergang von Schule zu Hochschule, und Diversity. Neben den Vorträgen zu den einzelnen Programmpunkten, wird in diesem Jahr erstmalig der Ehrentitel „RWTH Lecturer“ auf dem Talk Lehre verliehen. Darüber hinaus wird zum Ende der Veranstaltung die Siegerin bzw. der Sieger des Ideenwettbewerbs „RWTH-App“ vorgestellt.

Um für das leibliche Wohl sorgen zu können, bitten die Veranstalter um eine Zusage per Email an Cindy Podobinski. Anmeldeschluss ist der 16. Juni 2013. Die komplette Agenda finden Sie hier als PDF.

Außerdem möchten wir Sie darauf hinweisen, dass im Vorfeld zum Talk Lehre von 9 bis 13 Uhr der ETS-Tag im Kármán-Auditorium stattfindet. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden verschiedene ETS-Projekte vorgestellt. Außerdem findet von 10:30 bis 11:30 Uhr die Abstimmung über den Ideenwettbewerb „RWTH-App“ statt. Weitere Informationen hierzu folgen in Kürze.

Talk Lehre 2012

28. Juni 2012 | von C. Wenzel

Auch in diesem Jahr findet an der RWTH wieder der hochschulweite Austausch über aktuelle Lehr- und Lernkonzepte unter dem Titel Talk Lehre statt. In der 6. Etage des SuperC können sich am 4. Juli ab 13 Uhr

… alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer anhand von Kurzvorträgen, Diskussionsrunden und Posterständen über rund 15 Projekte des Exploratory Teaching Space sowie die jüngsten Geschehnisse in den Projekten Blended Learning, ePrüfungen, dem Center of Excellence in Academic Teaching sowie SelfAssessment informieren. Die Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, die vorgestellten Projekte in Bezug auf die Übertragbarkeit auf ihr Fach kritisch zu hinterfragen und zur Diskussion zu stellen.

(…)

Die jährliche Veranstaltung soll insbesondere Lehrende, aber auch Studierende sowie weitere interessierte Hochschulmitglieder über die Umsetzung des Zukunftskonzepts „exzellente Lehre“ informieren und den Dialog über lehrebezogene Themen auf einer größeren Plattform ermöglichen.

Vorgestellt wird u.a. auch das Projekt ‘Literaturgeschichte als podcast’, über das wir bereits hier im Zusammenhang der ETS-Projekte aus unserer Fakultät berichtetet haben. Die Agenda mit dem genauen Ablauf der Veranstaltung finden Sie hier.