Kategorien
Seiten
-

Blended Learning @ FB7

Schlagwort: ‘Innovative Lehre’

Förderung für ‘Innovative Lehre’ und Lehrpreise an der Philosophischen Fakultät vergeben

26. Juli 2013 | von

Zum Ende der Vorlesungszeit vergab die Philosophische Fakultät sowohl die diesjährigen Lehrpreise als auch die Preise für innovative Hochschullehre.

Mit dem Lehrpreis für exzellente Lehre wurden folgende Fakultätsangehörige ausgezeichnet: In der Gruppe der Professorinnen und Professoren wurden Prof. Dr. Ulrich Lüke (Institut für Katholische Theologie) und Prof. Dr. Peter Wenzel (Institut für Anglistik, Amerikanistik und Romanistik) die Lehrpreise verliehen. Bei den Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durften sich Dr. Annett Giercke-Ungermann (Institut für Katholische Theologie) und Antje Schumacher, M.A. (Institut für Anglistik, Amerikanistik und Romanistik) über diese Auszeichnung freuen.

Im Rahmen des Wettbewerbs für Innovative Lehre an der Philosophischen Fakultät werden zudem folgende Projekte gefördert:

Der Veranstaltung wird ein innovatives Lehrkonzept zugrunde gelegt, das sich durch fachpraktische und stark anwendungsbezogene Maßnahmen des theoretische Gelernten auszeichnet.

Weiterlesen »

Neue Ausschreibung ‚Innovative Lehre‘ an der Philosophischen Fakultät

29. April 2013 | von

Wie bereits in den beiden vergangenen Jahren fördert unsere Fakultät auch dieses Jahr wieder innovative und alternative Lehrkonzepte. Einen Antrag auf Förderung ihrer neuen Lehrmethoden und -konzepte können alle Professorale und Mittelbau-Lehrenden stellen. Die Fakultät stellt hierfür insgesamt 6.000 Euro zur Verfügung, die projektbezogen zu verausgaben sind – also zum Beispiel für eine Hilfskraft. Bei Interesse können Sie einen formlosen Antrag (max. 3 DIN A4 Seiten) verfassen und an den Prodekan für Lehre (Adresse: z.H. Frau Weyrauch, Dekanat) senden. Einsendeschluss ist der 07. Juni 2013.

Den kompletten Ausschreibungstext mit Hinweisen für die Antragstellung finden Sie hier als pdf (nur aus dem Hochschulnetz).

 

 

Ausschreibung ‚Innovative Lehre‘ an der Philosophischen Fakultät

02. Juli 2012 | von

Wie bereits im Vorjahr sollen auch dieses Jahr wieder Projekte für innovative Lehrkonzepte mit Fakultätsmitteln gefördert werden.

Professorale und Mittelbau-Lehrende können einen Antrag auf Förderung eines innovativen / alternativen Unterrichtskonzepts stellen. Die Fakultät stellt dafür insgesamt 6.000 Euro zur Verfügung, die projektbezogen zu verausgaben sind (z.B. für eine Hilfskraft). Interessenten können einen formlosen Antrag (max. 3 DIN A4 Seiten) stellen und an den Prodekan für Lehre (Adresse: z.H. Frau Weyrauch, Dekanat) senden.

Einsendeschluss: 13. Juli 2012 (= Ende der Vorlesungszeit).

Den kompletten Ausschreibungstext mit Hinweisen für die Antragstellung finden Sie hier als pdf (nur aus dem Hochschulnetz).